TV-Tipp: Neues aus der Anstalt – Folge 30

Geschrieben von: am 14. Dez 2009 um 12:07

Die Zeit der kaberettistischen Jahresrückblicke ist noch nicht vorbei. Morgen öffnet die Anstalt bereits zum 30. Mal ihre Pforten. Lassen auch sie sich einliefern und von Urban Priol und Georg Schramm therapieren. Diesmal ist auch wieder Hausmeister Jochen Malmsheimer im Einsatz. Neben ihm ebenfalls mit dabei: Leo Bassi, Monika Gruber und Andreas Rebers.

Im Schnitt verfolgten fast drei Millionen die bisherigen Sendungen. Nicht schlecht für die Uhrzeit: Wie immer um 22:15 Uhr live und direkt nach dem heute-journal.
______________________________________
Quelle: ZDF

3

Über den Autor:

André Tautenhahn (tau), Diplom-Sozialwissenschaftler und Freiberuflicher Journalist. Seit 2015 Teil der NachDenkSeiten-Redaktion (Kürzel: AT) und dort mit anderen Mitarbeitern für die Zusammenstellung der Hinweise des Tages zuständig. Außerdem gehört er zum Redaktionsteam des Oppermann-Verlages in Rodenberg und schreibt für regionale Blätter in Wunstorf, Neustadt am Rübenberge und im Landkreis Schaumburg.
  Verwandte Beiträge

Kommentare

  1. Anonymous  Dezember 14, 2009

    Oh Danke für die Info, werde ich gleich vormerken !

  2. Megahoschi  Dezember 14, 2009

    Nabend

    Großartig, danke für den Tipp. Wollen wir hoffen, das sich unter Frey die Sendung nicht zu sehr verändert.

  3. Judas0815  Dezember 15, 2009

    “Seinen Erkenntnissen zufolge geht eine größere Ungleichheit der Einkommen mit höherer Lebenszufriedenheit einher.”
    http://www.welt.de/wirtschaft/article5541210/Ein-Wirtschaftsprofessor-findet-die-Gluecksformel.html

    Offensichtlich wieder ein “seriöses” INSM-Gutachten…