Neue weltweite Karten zum Coronavirus – bestätigte Fälle und mehr
Der Dienst kachelmannwetter.com hat sich der aktuellen Lage weltweit angepasst. Aufgrund des Coronavirus sind auf dem Portal auch Karten zu den Fallzahlen zu finden. Sie beinhalten Darstellungen und Graphen für alle Länder der Welt. [mehr]

Die Aussichten

Zu Ostern meist noch warm

Am Osterwochenende bestimmt bis einschließlich Ostersonntag meist noch sehr milde bis frühsommerlich warme Luft das Wetter in Deutschland, im Norden ist es aber nicht so warm wie im Südwesten. Der Tiefdruckeinfluss nimmt dabei langsam etwas zu, sodass sich besonders am Ostersonntag auch ein paar Regenschauer und Gewitter ankündigen.

Wieder Trockenheit

Im Großteil von Deutschland gab es den letzten nennenswerten Niederschlag um den 10. März herum. Damit ist es bis auf meist nur geringe Mengen seit nun fast einem Monat in vielen Landesteilen wieder sehr trocken. Schaut man sich die Vorhersage der Wettermodelle an, dann ist auch vorerst kein großer Regen in Sicht.