US-Wahl – Das Wahlnacht-Quiz der ARD

Geschrieben von: am 04. Nov 2008 um 22:07

Eigentlich wollte ich erst morgen was zu schreiben. :DD
Aber ich habe eben das Erste eingeschaltet und nun muss ich kurz mal einhaken. Dort gibt es nämlich ein Quiz mit einer Frage pro Stunde. Also insgesamt 10 Fragen wird es über die Nacht verteilt geben… :roll:

Alle Antworten sollen dann gesammelt an die ARD geschickt werden. Was gibt’s eigentlich zu gewinnen? Keine Ahnung, die ARD verrät es nicht. Vielleicht zwei Tassen vom ZDF-Morgenmagazin.

Oh je. Ich habe schon gedacht mit Jörg “the Kompetenzfrager-Man” Schönenborn und Monica “aus der Sportschau” Lierhaus im Programm kann’s gar nicht schlimmer kommen, andererseits hat so ein Quiz auch wieder einen bildenden Effekt. Mal gucken, was gefragt wird…

1. Frage: Welcher Präsidentenvorname kam bisher am häufigsten vor oder so… |-|

Na ja. :yawn:

1

Über den Autor:

André Tautenhahn (tau), Diplom-Sozialwissenschaftler und Freiberuflicher Journalist. Seit 2015 Teil der NachDenkSeiten-Redaktion (Kürzel: AT) und dort mit anderen Mitarbeitern für die Zusammenstellung der Hinweise des Tages zuständig. Außerdem gehört er zum Redaktionsteam des Oppermann-Verlages in Rodenberg und schreibt für regionale Blätter in Wunstorf, Neustadt am Rübenberge und im Landkreis Schaumburg.
  Verwandte Beiträge

Kommentare

  1. adtstar  November 5, 2008

    Zu gewinnen gab’s übrigens eine Pappfigur vom Sieger der Präsidentenwahl. Also Barack Obama. Den Verlierer McCain gibt’s aber “kostenlos” mit dazu, meinte vorhin Andreas Cichowicz.

    Kostenlos? Na ja, nach so einer Marathonsendung mit Quizfragen wie: “Wie hieß die Katze von Bill Clinton?”, kann man schon mal etwas aus dem Tritt kommen.

    Hier gibt’s alle Fragen zum Nachlesen…

    http://www.tagesschau.de/ausland/quiz108.html