TV-Tipp: Pelzig hält sich

Geschrieben von: am 13. Feb 2011 um 11:15

Am kommenden Dienstag ist es soweit. Frank-Markus Barwasser startet in seiner Rolle als Erwin Pelzig seine bereits aus der ARD bekannte Talkshow unter dem neuen Namen “Pelzig hält sich” nun im ZDF um 22:15 Uhr.

Investigativ, ironisch, idyllisch und oft unberechenbar. Kabarettist und Gastgeber Frank-Markus Barwassser zeigt als Erwin Pelzig in “Pelzig hält sich”, wie man Haltung in einer Unterhaltung wahrt.

Hier spricht ein Kabarettist nicht über Menschen, er spricht mit ihnen.

Quelle: ZDF

Zu Gast sind Rezzo Schlauch (Politiker der Grünen und Rechtsanwalt und nebenbei bemerkt Lobbyist bei der EnBW), Christiane Stenger (Gedächtnisweltmeisterin und Autorin) und Prof. Dr. Moll und Prof. Dr. Dawirs (Hirnforscher im Einsatz für Kinder und Familien)

2

Über den Autor:

André Tautenhahn (tau), Diplom-Sozialwissenschaftler und Freiberuflicher Journalist. Seit 2015 Teil der NachDenkSeiten-Redaktion (Kürzel: AT) und dort mit anderen Mitarbeitern für die Zusammenstellung der Hinweise des Tages zuständig. Außerdem gehört er zum Redaktionsteam des Oppermann-Verlages in Rodenberg und schreibt für regionale Blätter in Wunstorf, Neustadt am Rübenberge und im Landkreis Schaumburg.
  Verwandte Beiträge

Kommentare

  1. jackjens  Februar 13, 2011

    hallöchen lieber adstar …

    danke für die info ..

    nur :

    pelzig kommt weder an den “”chef der anstalt “”

    noch an unseren “”Oberstleutnant “” heran…

    ist doch wahr… aber : traurig..

    gruß von der ostsee

    • Gerald2  Februar 15, 2011

      Barwasser ist zwar in der “Anstalt” ein Nichts…aber alleine in seiner Talkshow Spitze. Ich kenne die Senndung vom BR. Dort hieß sie “Pelzig unterhält sich”. Aufgrund von Sparmaßnahmen beim ZDF wurde das Wort “unter” entfernt. ;)