Die Story im Ersten: Die Illusion der Chancengleichheit

Geschrieben von:

Die Bildungsreformen der letzten Jahre sind gescheitert. Das zeigt die ARD Dokumentation “Die Story im Ersten: Die Illusion der Chancengleicheit”, die gestern im ARD Hauptprogramm lief. Da geht es um Reformen wie den Bologna Prozess, ausgetragen auf dem Rücken ganzer Generationen. Alle jammern. Die Wirtschaft über die mangelnde Qualifikation junger Akademiker und die Hochschulen darüber, dass sie ja nur das umgesetzt hätten, was die Wirtschaft gefordert hat.

weiterlesen

0