Es geht bald weiter

Geschrieben von: am 09. Mrz 2012 um 16:34

Mein letzter Beitrag “Abwesenheitsnotiz” war inhaltlich wohl etwas missverständlich. Das kommt davon, wenn man vom Handy aus bloggt. Er sollte nicht so verstanden werden, dass ich mich dauerhaft aus der Blogarbeit zurückziehen möchte. Seit diesem Monat bin ich nur wieder regulär beschäftigt und habe daher wenig Zeit, mich mit der Gaga-Republik zu befassen. Okay, zum Teil habe ich beruflich ohnehin damit zu tun, aber primär ist mal wieder Einarbeitungszeit angesagt. Das bedeutet vor allem neue Abläufe verinnerlichen und zur Routine zurückkehren. ;)

4

Über den Autor:

André Tautenhahn (tau), Diplom-Sozialwissenschaftler und Freiberuflicher Journalist. Seit 2015 Teil der NachDenkSeiten-Redaktion (Kürzel: AT) und dort mit anderen Mitarbeitern für die Zusammenstellung der Hinweise des Tages zuständig. Außerdem gehört er zum Redaktionsteam des Oppermann-Verlages in Rodenberg und schreibt für regionale Blätter in Wunstorf, Neustadt am Rübenberge und im Landkreis Schaumburg.
  Verwandte Beiträge

Kommentare

  1. Kopfstaendler  März 9, 2012

    Viel Glück!

  2. Ormuz  März 9, 2012

    Ich wünsche viel Erfolg und viel Freude im neuen Job :D

  3. Einhard  März 9, 2012

    Ich hoffe, die Arbeitsbedingungen inkl. Entlohnung sind gerechtfertigt.

  4. der-olli  März 10, 2012

    “zur Routine zurückkehren”

    welcher? Zur “Alternativlosen”? Und Bitte nicht!!! Leute lasst das doch sein!