TV-Tipp: Große Kleinkunst auf 3sat

Geschrieben von:

Einen Kabarett Leckerbissen gibt es am Sonntag, den 14. Februar um 20:15 Uhr auf 3sat zu sehen. Das Mainzer „unterhaus“ ist 50 Jahre alt geworden und hat das mit den „Veteranen der Szene: Urban Priol, Georg Schramm, Jochen Malmsheimer, Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig und Arnulf Rating“ gefeiert. Sie sind allesamt Träger des Kleinkunstpreises, den das Haus seit 1972 jedes Jahr verleiht. 3sat zeigt 90 Minuten lang die Höhepunkte der großen Kabarett-Gala vom 30. Januar.

Quelle: 3sat (Aufzeichnung vom 30. Januar 2016 im Frankfurter Hof Mainz)

0

TV-Tipp: 3sat gucken

Geschrieben von:

Heute gibt es schon mal einen Programmhinweis für den vorletzten Tag des Jahres. Es ist zwar immer gut, 3sat zu gucken – das hat Georg Schramm schon zum 25. Geburtstag des Senders 2009 gesagt („Da ist ein Markenname etabliert: 3sat ist die Heimstatt für die Verwirrten und Verirrten abends vor dem Fernseher.“) – aber am 30. Dezember ist das Programm besonders zu empfehlen. Es gibt den ganzen Tag Kabarett mit ein bisschen Louis de Funès dazwischen und mit dem Höhepunkt „Tilt! – von und mit Urban Priol“ um 20:15 Uhr.

Und danach „Jetzt ist aber Schluss! – Der 3sat-Jahresrückblick“ mit zwölf Kabarettisten, die jeden einzelnen Monat des zurückliegenden Jahres sauber wegpacken. Christoph Sieber gibt einen Vorgeschmack, äh Rückblick:

 

Und Serdar Somuncu über die Bedrohung unserer (Tanz-)kultur:

 

1

Volker Pispers macht zeitlich unbefristete Pause

Geschrieben von:

„Meine Frau Barbara hat es viele Jahre lang ertragen, dass ich immer weg war; jetzt bin ich gespannt, ob sie es erträgt, wenn ich die ganze Zeit zu Hause bin.“

Volker Pispers, Kabarettist

Quelle: Westdeutsche Zeitung

Die Meldung bestätigt Pispers auf seiner Homepage.

An alle Fans und langjährigen, treuen Besucher.
Nach 33 Jahren auf der Bühne habe ich beschlossen, daß es Zeit für eine Pause ist. Und weil ich beim besten Willen nicht sagen kann wie lange diese Pause dauern wird, ist sie zeitlich unbefristet.

Ich bedanke mich bei allen Veranstaltern und Besuchern für die tolle Zeit. Sollte ich wieder aktiv werden, werde ich es hier bekannt geben.

Wir haben die letzte Version von Bis Neulich noch mal aufgezeichnet und im Frühjahr wird diese dann als Doppel CD erscheinen.
Wie immer im con anima Verlag auf dessen homepage auch das Erscheinungsdatum bekanntgegeben werden wird.

Auch alle anderen CDs, DVDs und Bücher sind selbstverständlich nach wie vor im gut sortierten Fachhandel erhältlich, oder können direkt beim con anima Verlag bestellt werden. www.conanima.de.

Bis Neulich

volker pispers

Das ist schade. Dafür kann man das laufende Programm, wie auch die älteren Auftritte immer wieder hören. Sie bleiben aktuell.

1

TV-Tipp: Zum letzten Mal Bowle

Geschrieben von:

Heute Abend läuft die letzte Ausgabe „Pelzig hält sich – Der Kabarett-Talk mit Frank-Markus Barwasser“ um 22:45 Uhr im ZDF.

Erwin Pelzig konfrontiert mächtige und mächtig interessante Menschen aus Politik und Gesellschaft mit investigativen Fragen. „Pelzig hält sich“ ist politisches Kabarett in Gesprächsform.

Mit entwaffnender Direktheit verwickelt Pelzig seine Gäste in anarchisch-humorvolle Gespräche und entlockt Antworten abseits des täglichen Talk-Alltags. Am besten mit Bowle zu genießen. Zu Gast sind Gregor Gysi, Wolfgang Beltracchi und Borwin Bandelow.

Quelle: ZDF

1
Seite 1 von 29 12345...»