Unwettergefahr

In der kommenden Woche besteht örtlich Unwettergefahr, wahrscheinlich besonders am Dienstag, Mittwoch und vielleicht noch am Donnerstag. Mehr in den kommenden Tagen im Wetterkanal.
 

Die negativen Seiten der Hitze

Auch wenn man dies oberflächlich nicht immer direkt sieht, die Böden sind teilweise bis in große Tiefen ausgetrocknet, der Grundwasserspiegel sinkt und natürlich führen auch die Flüsse immer weniger Wasser. Es dürfte in einigen Gebieten, insbesondere zwischen Eifel, der Pfalz und dem Rhein-Main-Gebiet sowie teilweise auch in Franken eine der trockensten Phasen der vergangenen Jahrzehnte sein. Mehr dazu im Wetterkanal von Kachelmannwetter.com.