Schnee und Regen

Es ist weiterhin viel Bewegung in der Wetterlage, nennenswerten Neuschnee gibt es aber in erster Linie in höheren Lagen der Mittelgebirge. Am Mittwoch kann es aber zunächst bis in tiefe Lagen schneien. Ab der Nacht zum Donnerstag könnte eine Kaltfront örtlich für Gewitter und auch Sturmböen sorgen.